CAD- und Grafikformate für Frontplatten

Der schnellste Weg zu Ihrer individuellen Frontplatte führt über unseren kostenlosen Frontplatten Designer. Mit dieser Software können Sie bequem Frontplatten inklusive aller Beschriftungen anlegen und die Datei zu uns senden.

Alternativ können wir gegen einen geringen Aufpreis DXF-Daten aus jedem beliebigen CAD-Programm konvertieren und verarbeiten. Die Druckdaten benötigen wir in diesem Fall als separate Datei.
Folgende Dateiformate werden unterstützt:
  • T3001
  • DXF (Aufpreis 29,75€)
Für eine optimale Qualität benötigen wir Ihre Druckdaten mit einer Auflösung von 300 dpi. Benutzen Sie den kostenlosen Frontpanel Designer, können Sie Ihre Druckdaten dort direkt mit einbinden. In diesem Fall senden Sie uns bitte keine separate Datei mit den Druckdaten.
Folgende Formate für den Druck werden zurzeit unterstützt (weitere Formate auf Anfrage):
  • GIF
  • EXIF
  • PNG
  • TIF
  • TIFF
  • BMP
  • JPG