Die Fertigungsnutzen, die an das MAM Service Centre geliefert werden, müssen gebohrt sein und Tiefenfräsungen für das Einsetzen der RFID-Module besitzen.

Vor der Ausführung Ihres Auftrages prüfen wir erneut gemeinsam mit Ihnen alle wichtigen Details Ihres Auftrages wie z. B. die Konfiguration des Nutzens und die Positionsdaten für die Bestückung der RFID Module.

Die Bestückungsleistung beträgt bis zu 750 RFID-Module pro Stunde.


MAM Technische Parameter (Prototyp)
Maschine Dispenser RFID-Chip-Inserter
Grösse der Maschine
Breite x Höhe x Tiefe, ca.:

2190 mm x 1900 mm x 1350 mm

2190 mm x 1900 mm x 1550 mm
Grösse der Panel
Min. Breite x Höhe x Tiefe:
Max. Breite x Höhe x Tiefe:

450 mm x 380 mm x 1.6 mm
500 mm x 415 mm x 1.6 mm

450 mm x 380 mm x 1.6 mm
500 mm x 415 mm x 1.6 mm
Gewicht (ca.): 350 kg 350 kg
Spannung: Versorgungsspannung: 230 V AC, 50 Hz
Anschlußleistung: 1.6 kVA
Steuerspannung: 24 V
Vorsicherung: 20 A
Versorgungsspannung: 230 V AC, 50 Hz
Anschlußleistung: 1.6 kVA
Steuerspannung: 24 V
Vorsicherung: 20 A
Druckluft: Luftverbrauch: < 2 l / Panel bei 20ºC
Betriebsdruck: 5-6 bar
Luftverbrauch: < 2 l / Panel bei 20ºC
Betriebsdruck: 5-6 bar
Gewicht des Panels (max.): 2 kg 2 kg
Bearbeitungszeit: max. 7 s pro Modul
Benötigte Zeit für das Bestücken eines Panels, Lesen der Jobnummer, Kalkulieren des Versatzwertes und Laden der Koordinaten: 12 s
max. 6 s pro Modul
Benötigte Zeit für das Bestücken eines Panels, Lesen der Jobnummer, Kalkulieren des Versatzwertes und Laden der Koordinaten: 12 s
Betriebstemperatur:: +10 - +40 ºC +10 - +40 ºC
Schallemission: während des Betriebs < 72 dB (A) während des Betriebs < 72 dB (A)


Data Sheets

RFID embedded options 03/2013 (PDF ≈ 1 MB)
RFID Service Centre - Flyer 09/2013 (PDF ≈ 1 MB)
Magic-PCB® Booklet 10/2013 (PDF ≈ 10 MB)