Material

Wir fertigen unsere Schablonen aus Edelstahl (Werkstoffnummer: 1.4301, vollhart, spannungsgeglüht). Folgende Materialstärken stehen zur Verfügung.

Zusätzlich zum Standardmaterial stellen wir das „Tension®“-Material zur Verfügung.

Es erlaubt einen präziseren Pastendruck. Durch die feinere Struktur (Körnung)  im Material ist die Schnittkante weniger rau als beim herkömmlichen Material.

Dadurch verbessert sich auch das Auslöseverhalten der Paste. Gegebenenfalls kann das Elektropolieren eingespart werden.

Folgende Materialstärken stehen zur Verfügung:

Standard             

  • 50 µm
  • 75 µm
  • 90 µm
  • 100 µm
  • 110 µm
  • 120 µm
  • 130 µm 
  • 150 µm
  • 180 µm
  • 200 µm
  • 250 µm
  • 300 µm
  • 400 µm (auf Anfrage)
  • 500 µm (auf Anfrage)

Tension®

  • 50 µm
  • 80 µm
  • 90 µm
  • 100 µm
  • 120 µm
  • 130 µm 
  • 150 µm







Toleranzen und Grössen

Fertigungstoleranzen
Axialpräzision: +/- 2 µm
Reproduzierbarkeit: +/- 2 µm

Padgrösse 
Minimale Padgrösse ab 50 µm in Abhängigkeit von der Materialstärke

Maximale Schablonengrösse
735 x 595 mm

Modifikationen

Padreduktion
Eine Größenänderung aller Pads - selektiv, durchmesserbezogen oder prozentual - führen wir ohne Aufpreis durch.

Gerundete Ecken
Es sind Radien bis zur Hälfte der kleinsten Padbreite möglich.